Erstes Ligarennen der Senioren in Fulda

IMG_5380

Fulda – Den Saisonauftakt aller Ligen nahmen unsere Männer der Seniorenliga beim Brockstadt-Triathlon in Fulda in Angriff. Das Team bestand aus Dirk Wiegand, Dieter Koch, Stefan Cloodt und Kapitän Hubert Krantz. Nach einer ersten erfolgreichen Saison in der Seniorenliga war die Vorfreude auf Fulda relativ groß. Auch das Team hatte mit Dieter und Stefan zwei wirklich gute Starter mitgenommen. Zu bewältigen war eine Olympische Distanz mit Schwimmen im 50 Meter Becken und einer relativ flachen Rad- wie Laufstrecke.

Beim Schwimmen lieferte Dieter die schnellste Zeit. Stefan macht große Schritte in Richtung besserer Schwimmform, aber da er erst seit letztem Jahr richtig schwimmt, muss man hier noch kleinere Brötchen backen. Hubert und Kridi gingen das Schwimmen locker an.

Auf dem Rad konnte Stefan dann glänzen und sich wieder knapp an Dieter herankämpfen. Kurz hinter Dieter ging es für Stefan auf die Laufstrecke, die Lücke schließen konnte er aber nicht. Mit Gesamplatz 12 für Dieter und 14 für Stefan konnten beide sehr zufrieden sein. Da Hubert den Wettkampf leider nicht beenden konnte, lag es an Kridi nochmal ordentlich beim Laufen aufzudrehen. Nach einem eher entspannterem Radfahren gelang ihm das mit einer top Laufzeit auch wirklich gut.

Am Ende hieß es Gesamtplatz 9 von 12 Mannschaften in einer sehr gut besetzten zweiten Seniorenliga.

IMG_5382

 

Über Takis