Frühlingslauf in Kaufungen

Volkslauf Kaufungen

Zum Nordhessencup in Kaufungen lässt uns Sven Deussing an seinem Rennen und des der anderen triathletischen Teilnehmer teilhaben:

AR3A9438

Sven Deussing und Saskia Freiwald nach ihrem Zielsprint.

„Am 12.04.2014 fand der 42. Volkslauf in Kaufungen im Rahmen des Nordhessencup statt.

Auf allen drei Strecken der Hauptläufe waren, bei gutem Laufwetter mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein, bekannte Gesichter zu sehen.

Uwe Wittig entschied sich, bei seinem erst dritten Lauf in diesem Jahr, für die längste Strecke über 19,4Km und finishte diese in 1:45:12h.

Auf der Strecke über die 10,4Km waren mit Kristina Biel und Patrick Adler zwei Triathleten anzutreffen, die diesen Lauf zur Vorbereitung auf den Halbmarathon in Kassel am 04.05.2014 nutzten, bei dem Patrick wieder Brems- und Zugläufer sein wird.

Kristina war nach einer Zeit von 0:45:25h wieder im Ziel und Patrick bewältigte, die teilweise Anspruchsvolle Strecke über Pferdeweiden und Wiesen, in 0:40:18h.

Auf der 5,4Km-Runde um den Steinertsee und eben oben beschriebene Wiesen waren neben Rebekka Sechtling, die nach 0:28:01h wieder im Ziel war auch Saskia Freiwald und Sven Deussing anzutreffen, die sich einen Zweikampf lieferten.

Sven erwischte leider einen miserablen Start und musste sich den ersten Kilometer erst einmal nach vorne kämpfen, was ihn viel Kraft kostete. Zu der Zeit noch an Saskia vorbei und im vorderen Drittel des Feldes angekommen merkte er jedoch schnell, dass das nicht sein Tag werden würde. So ging sein Schnitt von einer 04:07min/km auf eine 04:39min/km runter. Außerdem merkte er, wie Saskia mit jeder Minute wieder näher an ihn herankam. In der letzten Kurve kur vor der Ziellinie im Stadion zeigte sich dann Saskias sehr gute Laufperformance, denn sie setzte zum Sprint an und zog noch an Sven vorbei. Die beiden finishten mit einer 0:22:28h und einer 0:22:31h. Svens angeknacktes Ego relativierte sich zu Hause wieder etwas, als er sah, dass er trotzdem noch eine Minute schneller als im Vorjahr ins Ziel kam ;-). Dennoch dürfen wir gespannt sein, welche Duelle sich die beiden diese Saison auf den Nordhessencup-Strecken noch liefern.

Sportliche Grüße

Sven Deussing“

Über Takis