Winterlaufserie Ahnatal die vorletzte Entscheidung

IMG_9989

Ahnatal Weimar – Und wieder konnte die Winterlaufserie in Ahnatal ihrem Name keine Ehre machen. Mit angenehmen 6°C, leichtem Wind und immer wieder aufreißenden Wolken sorgte das Wetter statt der winterlichen so aber für gute Laufbedingungen. Sieben Athleten des Tri-Team Fuldatal kamen an diesem Sonntag zusammen, um an den Start zu gehen. Fünf Starter auf der 5 km-Strecke und zwei Starter auf der 10 km-Strecke. Eine besondere Freude war es allen, dass Yvonne Dippel mit an den Start ging. Die seit längerem in Berlin lebende Athletin des Teams ist diesem immer noch treu, eine große Freude für alle!

5 Kilometer

Bei den Damen sorgte im Tri-Team Yvonne für die schnellste Zeit. In 22:14 min wurde sie viertschnellste Frau. Gemessen daran, dass Yvonne nur noch radsportspezifisch trainiert und ein Teil ihres Mageninhalts am Ende des ersten Hügels hinterlassen musste, ist dies eine sehr gute Zeit für sie! 8-) Saskia meldete sich nach einer sehr langen Krankheitsphase wieder zurück und konnte dennoch in guten 22:53 min finishen. Ab jetzt geht es nur noch aufwärts. Das Schlusslicht der Damen bildete Rebekka in 26:31 min.

Nach zwei schnelleren Trainingsläufen über die 10 km im 2. und 3. Lauf der Serie ging Takis für die 5 km an den Start, um seine Form zu überprüfen. Er verpasst in einer Zeit von 18:29 min nur knapp seine bisherige Bestmarke auf dieser Strecke. Dieter konnte mit 20:43 min zwar nicht seine bisherige Bestleistung für diesen Winter unterbieten, hält sich aber mit allen Läufen auf einem sehr konstanten Level.

10 Kilometer

Auch Nina konnte bei diesem Lauf keine entscheidende Verbesserung ihrer Zeiten herbeiführen. Aber das Jahr und die Saison sind ja auch noch jung. Wie auch Dieter läuft sie dafür auf einem sehr konstanten und guten Niveau. Bei den Herren finishte Helmut Goerz zufrieden in einer Zeit von 59:12 min.

Ergebnislisten des Veranstalters:

5 Kilometer

10 Kilometer

Der nächste und damite auch letzte Lauf der Serie bietet neben den gewohnten 5 und 10 Kilometern auch eine Halbmarathon-Strecke an.

Über Takis