Silvesterlauf 2018

 

Traditionell haben sich zum Ausklang des Jahres einige Tri-Team’ler/innen beim Silvesterlauf im Nordhessischen „Sao Paulo“ in Kaufungen am 31.12.2018 beteiligt.

Das durch Flucht in wärme Gefilde und grassierende Atemwegserkrankung etwas dezimierte Starterfeld ging um 14:40 auf die 7.7 km an die Linie.

Pünktlich fing es bei 7 Grad (+) an etwas zu nieseln, was für Abkühlung sorgte. Schnell ging es los und der erste km wurde vorn im Feld mit knapp 3:30 min angegangen. Dann kam der erste steile Anstieg mit knapp 50 HM und zog das Feld in die Länge. Ab km 3.5 konnte kontrolliertes Fallen hilfreich sein um dann die letzten 1.5 km wieder den Anstieg zum Ziel zu erklimmen.

Thorsten und Michael haben sich gemeinsam mit persönlicher Bestzeit ins Ziel gepusht.
Kurz danach gefolgt vom Resident Stefan. Als erste Dame kam Saskia ins Ziel mit einer beachtlichen AK2 Platzierung, es folgten Jutta und Sandra.

Insgesamt wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung mit toller Orga und Verpflegung ringsherum.

Frohes Neues – Cheers!

Netto Ergebnisse:

Michael Lee: 30:13 (45 Ges, AK6)

Thorsten Rietze 30:23 (47 Ges, AK5)

Stefan Cloodt: 33:07 (100 Ges, AK15)

Saskia Freiwald: 36:11 (203 Ges, AK 2)

Jutta Schang-Schild: 41:09 (481 Ges, AK15)

Sandra Schanze: 50:34 (793 Ges, AK16)

Über Simon