Nicht immer nur höher, schneller, weiter…

Einige unserer Athletinnen und Athleten haben am Sonntag, den 6. August 2017, an der „Pink Ribbon Tour“ der Velonistas Nordhessen teilgenommen und Radkilometer für den guten Zweck gesammelt. Die „Pink Ribbon Aktion“ (oder: Schleifenroute Deutschland) ist eine Aktion von Pink Ribbon Deutschland und hat das Ziel, mehr Aufmerksamkeit für Brustkrebsprävention zu erwecken.

Statt schweißtreibenden Intervallen und senkrechten Anstiegen ging es der Organisatorin Petra Schildwächter darum, dass es eine gemeinsame Ausfahrt wird und wirklich jeder in der Gruppe mithalten kann. Trotz der unterschiedlichen Trainingszustände und –hintergründe war das Tempo der sage und schreibe 30-köpfigen Gruppe sehr gleichmäßig und angenehm für die Teilnehmenden. Nach etwa der Hälfte der Strecke gab es eine kleine Stärkung in der Klostermühle. Schließlich erreichte die Truppe unfall- und pannenfrei gegen Mittag wieder den Ausgangspunkt und erradelte pro Person etwa 100km für die Pink Ribbon Aktion (insg. 3000km).

Hier noch der Link zu dem Bericht von den Velonistas

Gruppenfoto

Über Simon