Silvesterlauf in Kaufungen

bild1

Die Spitzengruppe kurz nach dem Start.

Perfekte Bedingungen lockten dieses Silvester über 1000 Läufer nach Kaufungen. 5-6°C, wenig Wind und schönste Sonnenstrahlen verabschiedeten die Läufer aus dem Jahr 2013. Der traditionell sehr gut besetzte Lauf war auch dieses Jahr wieder mit vielen Topläufern aus Nordhessen gespickt. 13 Läufer aus dem Tri-Team kamen dieses Jahr beim Silvesterlauf zusammen. Aber nicht nur das Laufen stand auf dem Programm, wie immer traf man viele bekannte Gesichter und konnte in sehr ausgelassener Atmosphäre den Nachmittag genießen.

bild2

Silke Teichmann kurz nach dem Start.

 

Vier Frauen vom Team waren am Start. Yvonne Dippel war auf ihrem Heimatbesuch erfreulicherweise kurzfristig mit dabei. Zusammen mit Silke Teichmann, Sarah Schiller und Rebekka Sechtling ging es auf die welligen 7,7km. Am schnellsten finishte Sarah in 35:53 min als 23. Frau des Gesamteinlaufes. Gefolgt wurde sie von Yvonne Dippel in 36:41 min, die das Jahr mit diesem Lauf sehr ruhig ausklingen lies. Dennoch stand für sie der 30. Gesamtrang zu Buche. Rebekka lief in 43:27 min ein und Silke schloss das Quartett in 52:44 min.

bild3

Helmut Goerz genießt den letzten Anstieg.

Bei den Männern waren neun Läufer am Start. Glänzend präsentierte sich Tobias Henne, der in 26:13 min und Gesamtplatz 5 ein Ausrufezeichen für die kommende Saison setzte. Dahinter konnte Jürgen Rademacher mit einer 28:56 min und Gesamtplatz 33 seine für dieses Jahr exzellente Laufform unterstreichen. Zwar langsamer als im Vorjahr unterwegs, dennoch wieder auf dem aufsteigendem Ast, lief Takis Keldenich in einer 29:53 min ins Ziel und erreichte Gesamtplatz 42.

Name

Zeit

Platz

AK Platz

Damen

Sarah Schiller

35:53

23

6

Yvonne Dippel

36:41

32

7

Rebekka Sechtling

43:27

122

10

Silke Teichmann

52:44

250

39

Herren

Tobias Henne

26:13

5

2

Jürgen Rademacher

28:56

33

3

Takis Keldenich

29:53

42

7

Andreas Kisling

31:48

90

9

Thorsten Rietze

33:10

119

15

Dirk Wiegand

33:54

151

22

Mark Goebel

37:09

306

46

Jens Paul

40:52

527

47

Helmut Goerz

46:57

795

80

[nggallery id=55]

Über Takis