WVC Triathlon 2012

Kassel – Am 30.Juni 2012 stürmten sage und schreibe 27 Athletinnen und Athleten des Tri-Team Fuldatal den traditionellen Abendtriathlon der WVC. Viele gingen an den Start der Hessischen Meisterschaften über die Olympische Distanz, einige entschieden sich für die kürzere Strecke des Sprints. Bereits beim Einrichten der Wechselzone waren die unzähligen neuen Tri-Team-Einteiler nicht zu übersehen, egal wo man auch hinschaute. Zum Schwimmstart teilte sich dann das Feld in diejenigen, die den Regatta-Seitenarm von oben zu erschwimmen hatten und die Kurzdistanzler, die vom Ufer der WVC aus starteten. Das Schwimmen gestaltete sich vor allem für die Sprinter ohne Neoprenanzug als wahres Wechselbad; Sebastian Kneipp wäre wohl vor Freude im Kreis gesprungen. Nach diesem „Gesundheitsbad“ ging es dann also ab auf die Radstrecke. In diesem Jahr ein recht gefährliches Unterfangen bei dem glücklicherweise niemand zu schaden kam. Bereits auf dem Auedamm herrschte ein reges Verkehrstreiben von ein- und ausparkenden Documenta-Besuchern. Dieses „Autoproblem“ sollte sich nun leider über den Streckenverlauf fortsetzen. Insbesondere im Kreisel in Guxhagen kam es zu mehreren brenzligen Situationen zwischen Rad- und Autofahrern und auch in den Ortsdurchfahrten wurde es immer wieder unschön und gefährlich, bevor sich gegen Ende alles wieder auf dem Auedamm staute. Doch alle Athleten konnten wohlbehalten auf die Laufstrecke wechseln, um dort ihre abschließenden zwei oder drei Laufrunden abzuspulen, die einen mit mehr, die anderen mit weniger glücklichem Gesicht. Während des gesamten Wettkampfes begegnete einem dabei stets der Fuldataler Einteiler, immer und immer wieder beim Überholen und beim überholt werden war Fuldatal vetreten.

Der gesamte Wettkampf war von einem tollen Miteinander geprägt. Da man bei diesem Event den Großteil der regionalen Teilnehmer kannte, war der Wettkampf von Anfeuerungsrufen gesäumt, zum einen natürlich vereinsintern, aber gleichermaßen vereinsübergreifend, so dass man aus dem Jubeln gar nicht mehr herauskam. Es verbreitete sich eine tolle Atmosphäre einer großen gemeinsamen nordhessischen Triathlonfamilie über dem Platz der WVC, die diesen Tag prägte.

Ergebnisliste des Veranstalters -> HIER

Ein Video mit einigen Athleten auch des Tri-Teams -> HIER

Ergebnisse aller Tri-Teamler:

Hessische Meisterschaften Olympisch Herren / Damen
Name Swim Bike Run Gesamt Platz AK
Kisling, Tobias 20:53(14) 1:09:39(23) 34:57(2) 2:05:29(7) mJun 1
Stern, L.-H. 21:57(22) 1:12:24(29) 41:55(27) 2:16:16(29) mJun 3
Keldenich, Takis 24:56(41) 1:10:02(26) 41:55(27) 2:16:53(32) TM30 2
Goebel, Mark 21:36(21) 1:18:15(39) 49:43(47) 2:29:34(43) TM40 5
Goerz, Helmut 32:44(61) 1:28:39(53) 53:11(54) 2:54:34(61) TM50 5
Croll, Lisa 23:40(33) 1:16:15(36) 45:17(35) 2:25:13(38) TW25 2
Wiemann, Janne 24:59(42) 1:23:19(50) 52:46(53) 2:41:04(54) TW30 3
Offene Klasse Olympisch Herren / Damen
Name Swim Bike Run Gesamt Platz AK
Weiß, Stefen 23:56(14) 1:13:50(14) 45:44(25) 2:23:30(18) TM45 2
Mantel; Uwe 26:57(23) 1:18:32(22) 47:16(27) 2:32:45(26) TM45 7
Volksdistanz Herren / Damen
Name Swim Bike Run Gesamt Platz AK
Rudel, Marco xx xx 24:27(2) 1:12:41(1) TM40 1
Jungton, J. 09:30(12) 43:33(10) 23:16(1) 1:16:19(3) TM30 2
Rademacher, J. 09:22(8) 41:43(3) 25:38(7) 1:16:43(4) TM45 1
Koch, Dieter 09:07(4) 43:52(12) 28:10(23) 1:21:09(11) TM40 2
Feulner, Niklas xx xx 28:16(27) 1:21:49(14) TM25 1
Scharf, Jan Max. 10:05(24) 57:37(30) 27:21(16) 1:24:58(23) TM20 3
Küpper, Simon 10:46(33) 46:44(24) 28:30(29) 1:26:00(27) TM25 2
Seeliger, N. 12:08(66) 46:56(25) 27:26(18) 1:26:30(29) TM30 6
Deussing, Sven 09:24(10) 47:21(31) 30:33(41) 1:27:18(33) TM20 4
Krug, Gerrit 9:26(11) 47:00(26) 31:35(51) 1:28:01(35) TM35 3
Walter, Bernd 9:57(22) 48:49(46) 37:21(81) 1:36:07(59) TM35 5
Paul, Jens 11:58(57) 54:53(81) 34:51(72) 1:41:42(78) TM35 7
Coburger, W. 12:21(70) 53:10(70) 37:27(82) 1:42:58(81) TM65 2
Dippel, Yvonne 10:13(27) 47:32(36) 29:17(31) 1:27:02(32) TW25 1
Biel, Kristina 09:46(18) 51:22(62) 31:46(52) 1:32:54(47) TW25 2
Kisling, Claudia 12:04(63) 57:28(87) 31:23(47) 1:40:55(73) TW45 1
Sechtling, R. 09:46(18) 53:21(72) 37:50(85) 1:40:57(75) TW25 3
Nölker, Sandra 09:35(13) 55:51(82) 38:37(89) 1:44:03(85) TW20 1

[nggallery id=17]

Über Takis