Ligarennen

Ligaformat beim Fuldataler Triathlon

Auch für das Jahr 2017 werden wir wieder ein Teamformat im Fuldatal ausrichten. Das Jahr 2016 erhielt viel positives Feedback und die negativen Rückmeldungen wollen wir dazu nutzen, die Strecken noch weiter zu verbessern.

Kurzinfo zum Ligarennen:

  • Das Rennen findet in einem Teamformat als Jagdstart statt. Das Schwimmen muss von jedem Team mit mindestens 4 Startern im Teamgefüge beendet werden. Die Zeit des vierten Athleten wird gewertet. Der fünfte Athlet darf sich zurückfallen lassen, muss das Schwimmen allerdings beenden.
  • Für die beiden weiteren Disziplinen gilt, dass mindestens 4 (Herren) / 3 (Damen) Starter das Rennen beenden müssen. Ob der fünfte Mann oder die vierte Frau das Rennen schon beim Radfahren beendet, oder erst beim Laufen, ist den Teams überlassen.
  • Beim Radfahren ist inbesondere darauf zu achten, die Windschattenbox von 25×2 Meter einzuhalten. Überholt ist ein Team, wenn sich das Vorderrad des ersten Fahrer des überholenden Teams vor dem Vorderrad des überholten Teams befindet. Ab da ist das überholte Team dazu verpflichtet, sich zurückfallen zu lassen und den nötigen Abstand herzustellen.
  • Starter der Jugendklassen in einem Ligateam sind aus Gründen der Gleichberechtigung von einer Übersetzungsbeschränkung ausgenommen
  • Beim Laufen dürfen andere Teammitglieder geschoben werden.

 

 

Über den Autor