Laufstrecke

IMG_0546

 

Laufstrecke

Unsere neue Laufstrecke startet am Ausgang der neuen Wechselzone unten am Fluss, der Fulda. Die Laufstrecke greift ein schon fast vergessenes Thema des Fuldataler Triathlons wieder neu auf. Viele kennen noch die alte Radstrecke mit ihren gefürchteten Steigungen von bis zu 18%.

Wir wollen keinen Wettkampf unnötig hart gestalten, aber gerade für Volksathleten mit Abenteuerlust und Ligastartern, die komplett flache Strecken nicht mehr sehen können, wollen wir gerne ein wenig Abwechslung bieten.

Daher beginnt unsere Laufstrecke auch mit einem langen und steilen Anstieg über etwa einen Kilometer hinauf in den Wald.

Die Laufstrecke hat eine Länge von 5,5 Kilometern und besteht aus einer Runde. Die Strecke führt von der Fulda hinauf zum Stadion Eichhecke. Hierbei ist auf etwa einem Kilometer der größte Höhenunterschied der Strecke zu überwinden. Zu Beginn erfolgt eine Steigung von bis zu 10%. Ab dem Stadion führt die Strecke über Feldwege zurück zum Wald und dort leicht abfallend zur Fuldatalstraße. die letzen 300 Meter werden flach auf Asphalt gelaufen. Jeder Kilometer ist markiert.

 

Über den Autor